Wir brauchen DICH – zur Verstärkung unserer Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Foto: Miriam Seyffarth

Berlin 2021 – Wahlen in den Bezirken, zum Abgeordnetenhaus und dem Bundestag stehen an

Wir PIRATEN Berlin suchen ab sofort ehrenamtliche Helfer:innen in den Bereichen

Presse-, Social Media- und Öffentlichkeitsarbeit

Deine Aufgaben:
Betreuung unserer Social-Media-Accounts, insbes. Facebook
Erstellen von Texten für Informations- und Hintergrundmaterialien und Pressemitteilungen
Verfolgen des Tagesgeschehens im Hinblick auf […]

weiterlesen ›

Berlin-Gespräche: Wahlsysteme – Wer die Wahl hat, hat die Qual

Unsere Parlamente blähen sich immer weiter auf. Aufgrund von Überhang- und Ausgleichsmandaten ziehen immer mehr Abgeordnete ein. Dies gilt sowohl für den Deutschen Bundestag als auch für das Berliner Abgeordnetenhaus. Parteipolitsches Taktieren verhindert bisher eine Wahlrechtsreform.

Wie lässt sich dies vermeiden? Was sind überhaupt Ausgleichs- und Überhangmandate? Brauchen wir eine Wahlrechtsreform? Wie könnte eine solche […]

weiterlesen ›

Demo: 10. Wir-haben-es-satt am 18. Januar 2020

Am 18. Januar findet zum zehnten Mal die Demonstration „Wir haben es satt“ statt. Unter dem Motto „Essen ist politisch“ werden wir mit euch gemeinsam auf die Straße gehen, um für eine umwelt- und menschengerechtere Agrarpolitik zu demonstrieren.

Simon Kowalewski, Vorsitzender der PIRATEN Berlin, sagt hierzu:

„Die Massentierhaltung ist eine der Hauptursachen für […]

weiterlesen ›

Der Mietendeckel – gut gemeint, aber zu kurz gedacht

Gastbeitrag von Michael Eisner, Rechtsanwalt und Lichtenberger Pirat

Beschlossen, hochumstritten und schon jetzt absehbar mit verheerenden Folgen für die Mieter in Berlin – der Mietendeckel wird so oder so nicht halten, was die regierende Rot-Rot-Grün-Koalition den Berlinern verspricht.

Derzeitiger Stand ist ein Gesetzentwurf, der sich hier https://stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnraum/mietendeckel/ im unteren Kästchen als pdf zum Download finden […]

weiterlesen ›